ERLEBNIS- Perlmutt Manufaktur


Direkt zum Seiteninhalt

Muscheln/Perlmutt

Über uns



Muscheln und Meeresschnecken gibt es in einer ungeheuren Vielfalt, sie zeigen verschiedene Farben und Muster.Perlmutt ist jenes farbenschillernde Naturmaterial, das die Innenseite der Perlmuscheln auskleidet wie Seide eine kostbare Schatulle.

Das Material ist sehr wertvoll und muss daher mit größter Genauigkeit und Sorgfalt bearbeitet werden.




Perlmutt
(auch Perlmutter) ist die innerste Schalenschicht (Hypostracum) bestimmter schalenbildender Mollusken. Das Biomineral Perlmutt ist ein Verbundmaterial aus Calciumcarbonat und organischem Material.


MACASSAR-MUSCHEL


Die am meisten vorkommende und verwendete Perlmuschelart ist die Macassar-Muschel oder auch Mother of Pearl genannt. Man findet sie in den tropischen Meeren bei Australien, Philipinen und den Südseeinseln. Sie wird auch am häufigsten für die Knopf- und Schmuckindustrie verwendet.


GRÜNE IRIS - Haliotis fulgens


Die Abalone-Muschel (Haliotis) ist eigentlich keine Muschel sondern eine Meeresschnecke mit nur einer Oberschale. Die Gattung ist mit über 100 Arten weltweit verbreitet, besonders im Indopazifik, bei Westafrika und auch im Mittelmeer.


TROCAS-SCHNECKE

Herkunft dieser Muschel bzw. Schnecke ist der Pazifische und Indische Ozean. Es werden vorwiegend Knöpfe daraus hergestellt.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü