Ausflugstipps

Hardegg im Thayatal

Hardegg im Thayatal

Die kleinste Stadt Österreichs spiegelt in der Enge ihres Talkessels das facettenreiche Bild eines uralten Städtchens wieder.

Begeben sie sich Schritt für Schritt auf Entdeckungsreise durch das Kleinod mit besonderem Charm. Folgen sie den Spuren des Nachtwächters vom Guckkastenmusem zum Nock, bei der kleinsten Galerie vorbei bis zum alten Zollhäuschen an der Thayabrücke. Hier offenbart sich den Besuchern ein Blick in die Vergangenheit. Die alten Mauern der ehrwürdigen Ritterburg erzählen unzählige Geschichten untermalt mit dem immerwährenden Rauschen der Thaya.

Jetzt durchblättern!